Kategorie: Aktuell

Far-away-Harlamoff-20006 Kopie

Das „Knabenmädchending“

Ein immer wiederkehrender Topos ist in der Literatur der „Mädchenknabe“ – ein Junge, der zart wie ein Mädchen ist, wie ein Mädchen aussieht und womöglich auch als solches angesprochen wird – wie Christine Nöstlingers...

Jesus_Gesicht_Ausschnitt

Der junge Johannes

Der „schöne Knabe“ ist in der Literatur eine Standard-Figur: Er begegnet auch deshalb so häufig, weil er vielfach einen Typus darstellt – Prinz, Page etwa, um nur zwei zu nennen. Auch der heilige bzw....