Das Wunderkind

„Es ist nun lange, wohl fast vierzig Jahre her, daß sie in unsere kleine Stadt einzogen. Wir standen am Bahnhof, tuschelten und reckten die Hälse. Eine unmäßig dicke, weißgekleidete Dame mit wippendem Federhut, augenscheinlich...